NEWS HEADLINES

comments
11.03.2020 - Ring of Elysium
Ring of Elysium – zwei NMK-Teams zeigen Präsenz beim “Havik Charity Tournament” am 07.03.2020
Aufstellung
NMK.cc Alpha: Browniii01, sooN, luxn, ElektromichlTV
NMK.cc Omega: Kamikatze, NoemiXX, Snexios, Tobisurround




Bericht von Team Alpha


1.Runde

Das Team muss unerwartet bei „Ocean Park“ starten und begibt sich nach einer kurzen Lootphase zum Airdrop um sich bessere Ausrüstung zu sichern. Kurz danach findet in der Nähe ein Kampf statt, den NMK Alpha jedoch meidet und sich eine bessere Position verschafft. Aus der Highposition am Hügel zwischen „Turing City“ und „Whiteshore“ ergreift das Team ihre Chance und startet den ersten Angriff auf die nahegelegenen Häuser, verliert den Fight aber knapp mit 2 ausgeknockten Gegnern und einem Kill gegen das Team „Turniergewinnermannschaft“.


2.Runde


NMK Alpha kann leider wieder nicht beim begehrten Startpunkt „Marius Observatory“ spawnen und muss auf „Artaud City“ ausweichen. Um sich einen Airdrop zu sichern fährt das Team im Midgame in das stark umkämpfte „Marius Observatory“ kann jedoch zum nächsten Zonenrand bei Sagan Point entkommen wo bereits die nächsten Gegner auf sie warten. Nach einem intensiven Kampf mit Team „Freeloot“ den NMK Alpha für sich entscheiden kann, wird es jedoch von mehreren Teams überrannt und kurz vor der Endzone aus der Runde genommen.

3.Runde

Das Team kann endlich wie vorbereitet, im „Marius Observatory“ starten und somit eine Standardtaktik spielen. Beim folgenden Push auf „Artaud City“ wird ein Team in den Villen entdeckt. Nach einem sauber ausgeführten Angriff wird leider klar, dass NMK Alpha das Team NMK Omega aus der Runde genommen hat. Um den Airdrop und nahegelegene Gegner zu spotten wird der Hügel südlich von „Turing City“ genutzt. Dort lässt auch der nächste Fight nicht lange auf sich warten. NMK Alpha kann sich ein paar weitere Kills gegen Team „Slaughterhouse“ sichern, scheitert aber als sich noch ein Team von hinten einmischt.

4.Runde


Nach einem weiteren Standardspawn im „Marius Observatory“ jagt NMK Alpha wieder den ersten Airdrop und werden bei Artaud City aus der nahegelegen Mühle beschossen. Kurz darauf können sie ein vorbeifahrendes Auto zerstören, zwei Spieler eliminieren und sich eine gute Position bei „Turing City“ sichern, wo jedoch die Hölle losbricht. Es kommt zum actionreichen Kampf mehrerer Teams, NMK Alpha kann hier wichtige Kills mitnehmen und belegt letztendlich Platz 7 von 15 in der Gesamtwertung.
GG

Endergebniss





You must login to post a comment!

LATEST HEADLINES

Ring of Elysium11.03.2020
League of Legends26.02.2020
Counter-Strike: Global Offensive26.02.2020
Ring of Elysium02.02.2020
World of Warcraft17.01.2020
Aquatuning.de

FACEBOOK